News | 04.09.2019

bento erfindet sich neu

Nach vier Jahren geht bento den nächsten Schritt und richtet sich sowohl inhaltlich als auch optisch neu aus.

Nachdem bento im Jahr 2015 als News-Portal für junge Leute gestartet war, richtet sich das Angebot für Millennials ab Herbst neu aus:

Der Fokus wird auf magazinigere, längere Texte gesetzt, anstatt kurze, knappe News zu produzieren. Das Ziel ist hierbei Inhalte mit überraschendem, neugierigem, facettenreichem Hintergrund zu erstellen.

Die neue Ausrichtung ist näher am SPIEGEL als noch jene vor vier Jahren, dies soll auch optisch zu spüren sein. bento wird im Design schlichter und aufgeräumter erscheinen und durch ein klares, intensives Blau als Leitfarbe geprägt.

Trotz der Orientierung zum SPIEGEL wird bento weiterhin als eigenständige Marke auftreten. Kurz, bento soll nicht wie der SPIEGEL sein, sondern "vom SPIEGEL"; so steht es künftig im Logo.

Die Markenwerte, die sich bento neu vorgenommen hat sind:

  • Leitidee: Wir berichten über die Welt in ihrer Komplexität - aber aus junger Perspektive.
  • Haltung: auf reflektierte Weise empathisch
  • Stil: auf fordernde Weise empathisch
  • Leistung: auf schlaue Weise konstruktiv
Mehr erfahren
Ihre Ansprechpartner
Düsseldorf
+49 (0)211 8667963
Hans-Joachim Beier
Frankfurt
+49 (0)69 97200017
Patrick Ihlefeld
München
+49 (0)89 41800419
Bastian Nissen
Nürtingen
+49 (0)7022 5032102
Günter Dankwart
Hamburg
+49 (0)40 3007 2480
Jörg Keimer