SPIEGEL-Studien

Planungsdaten für Märkte und Medien

Hier finden Sie eine Übersicht der von uns veröffentlichten Studien - neben einer kurzen Beschreibung gibt es den Berichtsband zum Download

OUTFIT - Die Studie für den Bekleidungsmarkt

Der SPIEGEL-Verlag und die manager magazin Verlagsgesellschaft haben mit Outfit eine Institution geschaffen. Mittlerweile zum neunten Mal, ist die "Outfit" die umfassendste deutsche Markt-Media-Studie zum Bereich Bekleidung und Armbanduhren.

Die "Outfit" liefert Informationen über das Konsumverhalten und die Einstellungen der Befragten zu den Themen Kleidung und Mode sowie Angaben zu Bekanntheit, Besitz und Kaufbereitschaft für Bekleidungs- und Uhrenmarken.

Die Bedeutung von Kleidung im Allgemeinen ist nach wie vor sehr groß und weiterhin bei Frauen stärker ausgeprägt als bei Männern. In Kleidungsfragen halten Männer im Vergleich zu Frauen gern an alten Gewohnheiten fest. Sie mögen es eher unauffällig, aber auch praktisch. Zusatzfunktionen, wie z.B. atmungsaktiv oder Schutz vor UV-Strahlen, kommen bei Männern daher auch besser an als bei Frauen.

GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften

Abt. Datenarchiv für Sozialwissenschaften Datenakquisition und Datenmanagementberatung - Unter Sachsenhausen 6-8  - 50667 Köln - Tel.: ++49-221 / 47694-418  - Mail: oliver.watteler@gesis.org  - www.gesis.org/data-archiving/

SOLL & HABEN - Die Studie für den Finanzmarkt

Das Konzept von Soll und Haben bildet den Markt der Finanzdienstleistungen umfassend, d.h. in seiner gesamten Tiefe und Breite, ab.

Die Daten für Soll und Haben 7.0 wurden online erhoben. Der Befragungszeitraum lag zwischen Juni und Juli 2013. Insgesamt wurden rd. 5.000 Personen mit Quotenvorgabe nach amtlicher Statistik befragt. Die Ergebnisse der Studie sind repräsentativ für 42,53 Millionen deutschsprachige Personen ab 18 Jahren, die online erreichbar sind.

Entscheidend war dabei die ganzheitliche Sicht auf den Konsumenten, dessen Entscheidungen von Einstellungen, Erfahrungen, Wünschen und seiner persönlichen Lebenslage beeinflusst werden.

Ihr Kontakt für Media Marketing

Doris Schnaars

Media Marketing
SPIEGEL MEDIA Hamburg Ericusspitze 1 20457 Hamburg
Ihre Ansprechpartner
Düsseldorf
+49 (0)211 8667963
Hans-Joachim Beier
Frankfurt
+49 (0)69 97200017
Patrick Ihlefeld
München
+49 (0)89 41800419
Bastian Nissen
Nürtingen
+49 (0)7022 5032102
Günter Dankwart
Hamburg
+49 (0)40 3007 2480
Jörg Keimer