03.08.2018

SPIEGEL ONLINE steigert seine Reichweite und hat zum ersten Mal seit 2009 mehr Unique User als "Bild.de"

SPIEGEL ONLINE hat laut dem monatlich erscheinenden AGOF-Angebotsranking im Juli 21,12 Millionen Unique User erreicht – zum ersten Mal seit Herbst 2009 mehr als "Bild.de", das 21 Millionen Unique User verzeichnet. SPIEGEL ONLINE erreicht damit insgesamt knapp ein Drittel aller Deutschen (31 Prozent) ab 16 Jahren. Im Juli 2018 hat SPIEGEL ONLINE gegenüber dem Vormonat 0,8 Prozent an Nutzern zugelegt. "Bild.de" hat hingegen 3,2 Prozent seiner Unique User verloren. 
 
"Die Nutzer honorieren journalistische Qualität im Netz", sagt Barbara Hans, Chefredakteurin SPIEGEL ONLINE. "Das ist ein Kompliment für unsere Arbeit und es freut uns sehr." 
 
Vergleicht man inhaltliche Schwerpunkte, so hat SPIEGEL ONLINE vor allem von der ausführlichen Berichterstattung zur Fußball-WM, zur Özil- und #metwo-Debatte und zur Mondfinsternis profitiert. #agof #reichweite #juli2018