01.03.2017

Aus SPIEGEL QC wird SPIEGEL MEDIA

Zum 1.3. firmiert der Vermarkter der SPIEGEL-GRUPPE unter einem neuen Namen.

Aus SPIEGEL QC wird „SPIEGEL MEDIA – Der Premium-Vermarkter“. Mit dem Namenswechsel geht nicht nur ein neues Logo einher, sondern er ist auch das sichtbare Zeichen einer bereits seit Jahren gelebten organischen Veränderung und Integration aller Kommunikationskanäle in der Vermarktung.

In unser aller Tagesgeschäft geht es längst nicht mehr nur um Standardlösungen. Egal ob native Werbeformate, Integrationskonzepte, Sonderinszenierungen, Video-Strategien oder das Konferenzgeschäft. In all diesen Fragen ist SPIEGEL MEDIA kompetenter Sparringpartner für komplexe Anforderungen aller Marktpartner.

SPIEGEL MEDIAversteht sich als gattungsunabhängiger Vermarkter publizistisch hochwertiger Marken, die in ihren Segmenten zu den Marktführern gehören. In Zeiten, in denen die Glaubwürdigkeit von Medien in Frage gestellt wird, erreichen Werbetreibende über SPIEGEL-MEDIA-Qualitätsmedien herausragende Zielgruppen und erzielen besondere Wirkungsvorteile.

Unser Anspruch ist es, zusammen mit unseren Partnern, Kommunikationskonzepte zu entwickeln, die auch den Einsatz innovativer technologischer Vermarktungslösungen beinhalten und somit nachhaltig auf alle Kampagnenziele einzahlen. Denn Qualität erzeugt Wirkung.